Lehrgang Diplomierter Versicherungskaufmann

Eine Innovation der Ausbildungsmöglichkeiten für Versicherungsvermittler in Österreich steht bevor und ein neuer Bildungsweg für Versicherungsvermittler wurde ins Leben gerufen.

Bild: Copyright Stadtgemeinde Seekirchen
Bild: Copyright Stadtgemeinde Seekirchen

Diese Ausbildung steht der gesamten Versicherungsbranche zur Verfügung. Die Möglichkeit des Fernstudiums ist für viele Versicherungsvermittler wichtig, um sich wirklich optimal auch während der Arbeit auf das Studium konzentrieren zu können. Zusätzlich zum Fernstudium gibt es noch eine weitere, einzigartige Eigenschaft dieses Studiums. In diesem Studiengang ist die Maklerprüfung für die Erlangung des Gewerbescheines für Versicherungsmakler integriert, also ein Fernstudium mit Konzession. Ebenfalls beinhaltet das Studium die Unternehmerprüfung, für den Weg in die Selbstständigkeit und die Lehrlingsausbildungsberechtigung.

 

Für diesen Studiengang wurden die bestqualifiziertesten Vortragenden der Privatuniversität Schloss Seeburg und aus der Versicherungswirtschaft engagiert. Der Grundgedanke beider Auswahl der Vortragenden und bei der Erstellung des Curriculums war es, den Studierenden nicht nur theoretisches Wissen zu vermitteln, sondern auch großen Wert auf praxisrelevante Themen, als ausgezeichnete Vorbereitung für den zukünftigen Berufsweg, zu legen. Somit soll auch eine individuelle Lerngeschwindigkeit für jeden Studierenden möglich sein.Der Abschluss des Studiums erfolgt durch zusammengefasste Prüfungen aus den verschiedenen Bereichen des Studiums so wieder Erstellung einer Diplomarbeit.

 

Ein weiteres Zuckerl für die Studierenden ist die Förderung des Studiengangs. Wer das Angebot gleich bei der ersten Gelegenheit nutzen möchte, sollte sich schnellstmöglich bei der Privatuniversität Schloss Seeburg dafür anmelden.Erstmals wird es in Österreich möglich sein, via Fernstudium eine akademische Ausbildung für Versicherungsvermittler zu genießen, die mit dem Diplomversicherungskaufmann abgeschlossen wird.

 

Häufig gestellte Fragen:

Wie oft muss man bei diesem Lehrgang direkt auf der Universität anwesend sein?

Eine persönlichen Anwesenheit ist nur zur Abschlussprüfung notwendig. Die Vorlesungen finden alle online statt.

Wann muss die Studiengebühr überwiesen werden?

Die Zahlung der Studiengebühr ist mit der Anmeldung fällig.

Wann startet der Lehrgang?

Start des Lehrgangs ist das Wintersemester 2017. 

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung:

https://www.uni-seeburg.at/studium/weiterbildung/diplomierte-versicherungskauffrau-diplomierter-versicherungskaufmann/

 

Nähere Informationen zum Lehrgang erhalten Sie bei:

Frau Mag. Melanie Wiener-Lanterdinger

E-Mail: melanie.wiener-lanterdinger@uni-seeburg.at

Tel: +43 6212 2626 33